7 Tage Erlebnis-Bahnreise in der Schweiz und Österreich

bild 0
bild 1
bild 2
bild 3
bild 4
bild 5
bild 6
bild 7
bild 8
bild 9
  • Ort: Österreich-Schweiz
  • Datum: 01.01. - 31.12.2022
  • Reisedauer: 6 Nächte
  • Personen: 2
  • Besonderheiten: GLACIER-EXPRESS
  • Region: Schweiz
Angebots-ID: 324
- Angebot endet in -
TAG
STD.
MIN.
SEK.
00
00
00
00
Gebotsstand:
1.301,00 €
Startpreis: 1.197,00 €
Originalpreis: 2.394,00 €
Endet am 07.11.2021, 19:06:14 Uhr
Höchstbietender: Schnurzeli
Gebotsverlauf
Angebot teilen

Weitere identische Angebote

Angebots-ID Preis Auktionsende
323 Zuschlag: 1.468,00 € 28.10. - 07.11.2021 21:35:50 Uhr zum Angebot
325 Zuschlag: 1.413,00 € 28.10. - 07.11.2021 21:46:46 Uhr zum Angebot

Im Trans-Alpin-Zug und Glacier-Express mitten durch die majestätische Bergwelt

7 Tage Erlebnis-Bahnreise in Österreich und der Schweiz

Die Panoramafahrten im Glacier- Express und Trans-Alpin-Express durch die  Alpen der Schweiz und Österreichs sind vom Anfang bis zum Ende mit Höhepunkten bestückt.

 

Freue Dich auf:

  • die Reise mit dem recht unbekannten Panoramazug TRANS-ALPIN
  • das Alpenpanorama in Österreich und der Schweiz
  • den GLACIER-EXPRESS: Der langsamstes Schnellzug weltweit
  • Zürich, Wien, Graz und Genf
  • eine tolle Kombination: Kulturstädte und majestätische Berge
  • alle Bahnfahrten in Österreich und der Schweiz

 

Der Trans-Alpin-Zug
Von den beiden legendären Schweizer Express-Zügen – dem Glacier- und dem Bernina-Express – haben viele gehört. Du sitzt am großen Panorama-Fenster inmitten der herrlichen Bergwelt und zahlst dafür einen Touristen-ZugZuschlag. Doch ein relativ unbekannter Panorama-Zug, der Trans-Alpin fährt täglich zwischen Graz und Zürich durch eine ebenso wildromantische Bergnatur. Du bist dabei und startest in Graz.

 

Mit der Sonne von Ost nach West durch die Alpen
Während der Fahrt durchquerst du die gesamte Alpenregion von Ost nach West – und die Sonne ist dein strahlender Begleiter. Lohnenswert ist die Fahrt über den Schoberpass, durch die Berglandschaft der Salzburg-Tiroler-Strecke bis nach Innsbruck und weiter entlang der Arlbergstrecke. Hinter jeder Kurve gibt es neue Ausblicke auf die majestätischen Berge. Die Tunnel wirken wie Klappen in der Landschaft. Einen malerischen Abschluss bildet bei Sonnenuntergang die Fahrt entlang des Walen- und des Zürichsees vor den Toren der größten Schweizer Stadt. Dank dem Panoramawagen sitzt du gefühlt mitten in einer majestätischen Bergwelt. Schwindelerregende schneebedeckte Berggipfel, die mehr als 4.000 m hoch aufragen, begleiten dich durch den Tag.

 

Wiener Schmäh und das Grüne Gold der Steiermark
Nicht nur die Musik, sondern auch die feinen Künste versetzen die Wiener Gäste in romantische Träume. Lass dich vom besonderen Flair, Charme und der Eleganz dieser Weltstadt verführen. Über die Semmering-Bahnstrecke, noch heute ein völlig intaktes Meisterwerk damaliger Ingenieure kommst Du in das Land des Kürbiskernöls. Die Altstadt von Graz und das Schloss Eggenberg gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Prachtvolle Bauten, mediterranem Charme und eine weltoffene Atmosphäre. Das ist die ehemalige Kaiserresidenz.

 

Ist Zürich wirklich die hektischte Stadt der Schweiz?
Mitten in Europa, malerisch am See gelegen, ist Zürich nicht nur die Wirtschafts- und Finanzmetropole der Schweiz, sondern auch eine Stadt mit sehr hoher Lebensqualität – eine edle Boutique-Stadt. Ist Zürich wirklich die hektischste Stadt der Schweiz? Wenn man den Bewohnern anderer Schweizer Städte Glauben schenkt, dann möchten sie deshalb ungern nach Zürich. Doch die größte Stadt der Schweiz ist die Ruhe selbst. Überzeuge dich selbst.
 

Top Tipp: Verlängerungsmöglichkeit

Das Erlebnis Glacier-Express
Auf der rund 289 km langen Strecke fährt der „langsamste Schnellzug der Welt“ über 291 Brücken. Das heißt, der Weg besteht fast ausschließlich aus Brücken, sozusagen eine Brücke pro Kilometer. Wenn du es nicht glaubst, zähle die Brücken einfach unterwegs. Von Chur, der alten Bischofsstadt am Rhein, startet Dein Erlebnis. Der Oberalp-Pass ist nach der Eröffnung des Furka-Tunnels mit 2033 m ü.M. heute die höchste Erhebung während der Fahrt. Vorher war es der Furka-Pass.

 

Genf, so klein aber weltweit so bedeutend
Entlang dem Genfer See kommst du in die

facettenreiche Stadt Genf. Klein, aber fein! Gelebte Schweizer Traditionen vermischen sich mit Einflüssen aus Frankreich. Als Wiege der Uhrmacherkunst und Heimat kreativer Schokoladenhersteller hat Genf sich weltweit einen guten Ruf geschaffen. Die UNO und das Rote Kreuz tragen auch dazu bei.

 

Reiseverlauf

7 Tage
1.Tag Individuelle Bahnreise nach Wien
2.Tag Wien: Stadtbesichtigung & Freizeit
3.Tag Wien -> Semmeringbahn -> Graz
4.Tag Graz: Stadtbesichtigung & Freizeit
5.Tag Höhepunkt: Trans-Alpin-Express nach Zürich
6.Tag Zürich: Stadtbesichtigung & Freizeit
7.Tag Zürich -> Heimreise

 

9 Tage
1.Tag Individuelle Bahnreise nach Wien
2.Tag Wien: Stadtbesichtigung & Freizeit
3.Tag Wien -> Semmeringbahn -> Graz
4.Tag Graz: Stadtbesichtigung & Freizeit
5.Tag Höhepunkt: Trans-Alpin-Express nach Zürich
6.Tag Zürich: Stadtbesichtigung & Freizeit
7.Tag Bahnreise Zürich -> Chur -> GLACIER-EXPRESS -> Brig -> Genf
8.Tag Genf: Stadtbesichtigung & Freizeit
9.Tag Genf -> Neuenburger See -> Bieler See -> Basel -> Heimat

 

Diese Leistungen sind inklusiv:

  • 6 Übernachtungen/ Frühstück in 3*Hotels   (2 Nächte in Wien - 2 Nächte in Raum Zürich - 2 Nächte in Graz)
  • alle Zimmer mit DU/WC
  • Zugfahrt 2.Klasse mit dem Trans-Alpin-Express Graz -> Innsbruck -> Zürich
  • geführte Stadtbesichtigung in Zürich
  • geführte Stadtbesichtigung in Wien
  • geführte Stadtbesichtigung in Graz
  • Zugfahrt 2.Klasse ohne Zugbindung, Wohnort Deutschland -> Grenze Österreich, Passau/ Salzburg -> Wien, Wien -> Semmering -> Graz, Zürich -> Schweizer Grenze, Grenze Schweiz -> Wohnort Deutschland
  • 1 Abendessen in Wien

 

Reisetermine 2022

7 Tage: jeden Montag nach Verfügbarkeit

 

Zubuchbare Leistungen

unsere Empfehlungen p.P. in €

Grundprogramm: 7 Tage

alle Zugfahrten in 1.Klasse                 140,- 
4*Hotels in den Städten                       90,-

 

Saisonzuschläge

Januar, Februar,                      
März, Nov., Dez.                                       0,-
Juli, August                                              50,-
April, Mai, Juni, September, Okt.          170,-

 

Weitere Informationen zur Reise finden Sie hier:

Auf der Webseite

 

 

Wichtig: Die Top-Joker und Sonderkonditionen auf der Reise365.com-Webseite/ -Prospekt haben keine Gültigkeit bei den in der Bietfieber-Auktion ersteigernden Reisen.  

 

TOP TIPP

Verlängerung: 9 Tage

Glacier-Express und Genf

  • 2 Übernachtung/ Frühstück in Genf im 3*Hotel
  • Zugfahrt 2.Klasse ohne Zugbindung
  • Zürich -> Chur
  • Brig -> Montreux -> Genf -> Basel
  • geführte Stadtbesichtigung in Genf
  • INKLUSIV: Zugfahrt 2.Klasse im Glacier-Express
  • Chur -> Brig mit Sitzplatz-Reservierung

Verlängerung auf 9 Tage

Preis p.P. im Doppelzimmer

Januar, Februar,                         
März, Nov., Dez.                                   400,-
Juli/ August                                           500,-   
April, Mai, Juni,            
September, Okt.                                   650,-

alle Zugfahrten in 1.Klasse                  180,- 

4*Hotels in den Städten                      120,-

 

Reisetermine 2022

9 Tage: jeden Samstag nach Verfügbarkeit

Angebot auf Karte ansehen

Map
RDK-Touristik GmbH
Frohnhäuser Straße 15b
35685 Dillenburg
Telefon: 02771 83050
E-Mail: info@reise365.com
https://www.reise365.com
Angaben laut Tmg.